SAVE THE DATE - Auftaktveranstaltung zum Programm LiGa

Am 15.09.16 findet die Auftaktveranstaltung  für das neue Programm zur „Individualisierung von Lernprozessen“ mit dem Titel „LiGa – Lernen im Ganztag“ in der Festung Mark in Magdeburg statt.

Wir freuen uns auf viele interessierte Lehrkräfte, Schulleitungen sowie schulfachliche Referentinnen und Referenten aus den Schulen der Sekundarstufe 1 und aus Grundschulen. Der Tag dient sowohl zu Ihrer Information und Beratung als auch zum ersten Austausch über das Thema individualisiertes Lernen.
Möchten Sie sich am Programm mit Ihrer Schule beteiligen, können Sie Ihre Interessensbekundung auch noch im Rahmen der Auftaktveranstaltung abgeben.
Wir hoffen, dass die Veranstaltung Sie zu einer Projektidee inspiriert oder bereits vorhandene Ideen ein Stück reifen lässt.
Bitte zögern Sie nicht, uns auch im Vorfeld Ihre Fragen zu stellen. Das Formular für die Interessensbekundung, das Programm für die Auftaktveranstaltung und Ihre Ansprechpartner*innen finden Sie hier:

LiGa - Lernen im Ganztag - Zum Programm

LiGa - Interessensbekundung von Schulen
Ablaufplan
Anfahrt und Lageplan

Stellenausschreibung im Landesschulamt

Im Landesschulamt Sachsen-Anhalt ist am Dienstort Halle (Saale) oder Magdeburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten eines schulfachlichen Referenten/einer schulfachlichen Referentin unbefristet in Vollbeschäftigung zu besetzen. Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A 14 LBesO ausgewiesen.

Die Ausschreibung richtet sich an Lehrkräfte und schulische Funktionsstelleninhaber des Landes Sachsen-Anhalt, die das Qualifizierungsverfahren für die Übertragung eines Beförderungsamtes in der Schulaufsicht oder am LISA erfolgreich abgeschlossen haben und an Lehrkräfte und schulische Funktionsstelleninhaber, die bereit sind das Qualifizierungsverfahren für die Übertragung eines Beförderungsamtes in der Schulaufsicht oder am LISA zu absolvieren.

Bewerbungsschluss ist der 31.08.2016.

Zur Ausschreibung

Schule in Sachsen-Anhalt mitgestalten

Sie suchen einen beruflichen Einstieg nach Ihrem Lehramtsstudium?

Wir freuen uns auf Bewerbungen von engagierten Lehrerinnen und Lehrern, die Mut für neue pädagogische Konzepte mitbringen und sich den gesellschaftlichen Herausforderungen stellen wollen.

Einstellungschancen gibt es in allen Schulformen, insbesondere wenn Sie bereit sind, auch im ländlichen Raum zu arbeiten.

Unsere aktuellen Ausschreibungen zum Schuljahr 2016/17 finden Sie in unserem Menüpunkt "Personal für den Schuldienst".

Neue Ferienordnung ab Schuljahr 2017/18

Die neue Ferienordnung in Sachsen-Anhalt für die Schuljahre 2017/18 bis 2019/20 steht fest. Ein entsprechender Erlass ist jetzt veröffentlicht worden. In Kraft tritt er mit dem ersten Schultag des Schuljahres 2017/18 am 10. August 2017. Die Ferienordnung orientiert sich an pädagogischen Gesichtspunkten und praktischen Erfordernissen und soll für eine entsprechende Verteilung von Unterrichts-und Erholungsphasen sorgen.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung des Kultusministeriums.
Ferienordnung in den Schuljahren 2017/18 bis 2019/20

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich begrüße Sie herzlich auf den Internetseiten des Landesschulamtes. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu informieren, Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden oder den umfangreichen Service-Bereich zu nutzen. Sollte unser Auftritt noch Fragen offen lassen, schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail. 

Torsten Klieme
Direktor des Landesschulamtes Sachsen-Anhalt

Das Landesschulamt ist seit dem 29.08.2014 zugelassener Träger nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeits- förderung AZAV.
Eine Übersicht der zertifizierten berufsbildenden Schulen und deren Bildungsgängen finden Sie hier.